Umsatzbedingungen

 

Logo Icon





PRĂ„AMBEL

Die IZAC Store Company - Frankreich (im Folgenden als "JSR Society") vermarktet IZAC -Artikel in Frankreich. Das JSR -Unternehmen war bestrebt, die Erwartungen seiner Kunden immer besser zu erfüllen, und wollte neben dem Netzwerk der von ihm betriebenen Läden ein Remote -Verkaufsnetzwerk telefonisch und elektronisch (Internet) einiger seiner Produkte einrichten. Die Verwendung des in diesen allgemeinen Verkaufsbedingungen beschriebenen Fernverkaufsverfahren ist nur für Verbraucher in dem Sinne reserviert, in dem gesetzlich und gesetzlich vorgeschrieben, ausschließlich für ihr eigenes Konto wirkt und auf "Festland Frankreich" vertraut ist.





Artikel 1: Anwendungsfelder

Diese allgemeinen Verkaufsbedingungen gelten für alle Verkäufe von IZAC www.izac.fr .

1.1 In Bezug auf den Verkauf telefonisch wird jeder Verkauf von IZAC -Artikeln über den von JSR eingerichteten Kundendienst unter der Auflösungsbedingung für die Annahme dieser allgemeinen Verkaufsbedingungen durch den Kunden abgeschlossen.

1.2 In Bezug auf den Verkauf mit elektronischen Mitteln (Internet) erklärt der Kunde, dass er diese allgemeinen Verkaufsbedingungen vor dem Aufgeben seiner Bestellung gelesen hat. Die Validierung seiner Bestellung ist daher für die Annahme ohne Einschränkung oder Reserve dieser allgemeinen Verkaufsbedingungen geeignet.

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen von Artikel 1369-4 des Zivilgesetzbuchs, der in der Bestellung Nr. 2016-131 vom 10. Februar 2016 bis 3- 3- aufgehoben wurde, können diese allgemeinen Verkaufsbedingungen von einer Person aufbewahrt werden, die die Website besucht www.izac.fr Mittels einer Computeraufzeichnung und kann durch ihren Druck reproduziert werden; Diese allgemeinen Verkaufsbedingungen gelten, solange sie auf der Website erscheinen www.izac.fr. Für den Fall, dass nach dem Datum ihrer Website Löschung www.izac.frDiese allgemeinen Verkaufsbedingungen würden dennoch über andere Websites oder auf andere Weise für die Öffentlichkeit zugänglich bleiben, sie wären jedoch nicht mehr gegen JSR durchsetzbar.





Artikel 2: Identifizierung des Autors des Angebots

JSR SAS Company mit einem Kapital von 6.095.000 Euro, registriert im Nanterre Trade and Companies unter Nummer 449 572 999 00893, dessen Hauptsitz in der 10/16 Avenue de L'Europe 92300 Levallois Perret liegt. Tel: +33 1 42 78 27 33.





Artikel 3: Informationen zu Artikeln

Die Informationen zu allen IZAC -Artikeln, die wahrscheinlich ĂĽber den Kundendienst der JSR Company verkauft werden, sind mit ihren Referenzen in allen IZAC -Stores sowie auf der Website verfĂĽgbar www.izac.fr.

Diese Informationen entsprechen den Vorschriften, die die in Kraft gesetzlichen und regulatorischen Texte und insbesondere gemäß den Artikeln L. 111-1 und L.113-3 des Verbrauchergesetzbuchs und durch das Ministerdekret vom 3. Dezember 1987 "an die Verbraucher gefordert haben." Informationen zu Preisen ".





Artikel 4: Produktreihenfolge

4.1 Bestellungen per Telefon

Bestellungen werden in Französisch oder in Englisch vom Kundendienst des Unternehmens JSR entweder bei +33 1 77 35 14 72 (Preis eines lokalen Anrufs) oder über die Anrufnummern des Unternehmens JSR und diese von Metropolitan Frankreich empfangen Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 13.00 Uhr und von 14.00 bis 18.00 Uhr und Freitag von 9 bis 17:00 Uhr - außer den Feiertagen.


4.2 Internetbestellungen

Bestellungen können im Internet auf der Händlerwebsite aufgestellt werden, die von der französischen Version der Website zugegriffen werden kann www.izac.fr. Der Kunde hält die Telekommunikationskosten auf seine Kosten bei dem Zugriff auf das Internet und die Nutzung der Website www.izac.fr.

Der Kunde muss, um ein Produkt kaufen zu können, ein Bestellformular auszufüllen, in dem bestimmte obligatorische Felder angegeben sind, damit seine Auswahl vom Unternehmen JSR berücksichtigt werden kann.
Im Falle einer längeren Inaktivität beim Anschließen ist es möglich, dass die Auswahl der ausgewählten Elemente nicht mehr garantiert wird. Der Kunde wird eingeladen, seine Produktauswahl von Anfang an wieder aufzunehmen.

Alle zum Verkauf erforderlichen Phasen werden auf der Website angegeben www.izac.fr Gemäß den Bestimmungen von Artikel 1369-1 des Zivilgesetzbuchs aufgehoben durch Verordnung Nr. 2016-131 vom 10. Februar 2016-Art 3- 3-. Gemäß den Bestimmungen von Artikel 1369-4 des Zivilgesetzbuchs, der in der Bestellung Nr. 2016-131 vom 10. Februar 2016-Art 3- 3- Aufgehoben wurde, wird der Kunde die Möglichkeit haben, bevor er seine Bestellung endgültig bestätigt hat, um die Details seiner zu überprüfen Bestellung und Gesamtpreis und korrigieren alle Fehler, bevor er bestätigt wird, dass er seine Akzeptanz zum Ausdruck bringt. Ab dem Moment, in dem der Kunde seine Bestellung bestätigte, wird das Unternehmen JSR die Empfang ohne Verzögerung und elektronisch beschuldigen. Der Verkauf wird jedoch erst endgültig als endgültig angesehen, nachdem der Kunden die Bestellung per JSR bestätigt hat, und die Versand der Artikel angibt. Nur die versendeten Gegenstände werden belastet.


4.3 Ablehnungen von Bestellungen

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen von Artikel L.121-11 des Verbrauchergesetzbuchs ist das JSR-Unternehmen berechtigt, eine abnormale oder erteilte Ordnung in böser Glauben oder eine Bestellung eines Kunden abzulehnen, mit dem ein Streit über die Zahlung vorhanden wäre eine frühere Bestellung.





Artikel 5: Verwendungsbedingungen der Geschenkkarte

Die Geschenkkarte (die „Karte“) ist Eigentum des Unternehmens JSR, dessen Inhaber ein einfacher Depotsharfer ist.

Es kann im Geschäft (physische Karte) oder auf der Händlerseite (virtuelle Karte) gekauft werden und ist ab dem Zeitpunkt des Kaufdatums im Geschäft oder gegebenenfalls das Datum des Sendens der virtuellen Karte an den Kunden gültig E-Mail-Addresse.

Nach Ablauf der GĂĽltigkeitszeit kann die Karte nicht erneuert oder zum Kauf verwendet werden, und es kann kein verfĂĽgbarer Guthaben der Karte angefordert werden.

Die Karte ist nicht nominativ, ihr Inhaber wird ausschlieĂźlich fĂĽr ihre Verwendung und ihre Wache verantwortlich sein. Es kann nicht im Falle von Diebstahl, Verlust und Schaden ersetzt werden.

In beiden Fällen kann die Geschenkkarte für den Kauf von Produkten zum Verkauf in allen IZAC -Läden oder auf der Handelsstelle verwendet werden, bis die Gesamtmenge während der gesamten Gültigkeitsdauer erschöpft ist.

Die Geschenkkarte wird mit jeder Verwendung des Bestellpreises belastet.

Wenn der Bestellpreis höher als der verfügbare Guthaben ist, wird der Kunde aufgefordert, die Differenz durch eine andere in IZAC -Stores oder auf der Händlerstelle akzeptierte Zahlungsmethode zu zahlen.

Der Kunde kann das verfügbare Guthaben in einem IZAC -Geschäft oder auf der Handelsstelle bei der Aufgabe einer Bestellung konsultieren.

Die Rückkehr der noch nicht verwendeten Geschenkkarte wird gemäß den folgenden Bedingungen akzeptiert:
• Die in allen IZAC -Filialen gekaufte physische Karte kann innerhalb von 14 Tagen ab dem Kaufdatum zurückgegeben werden.
• Die auf der Händler -Website gekaufte virtuelle Karte kann innerhalb von 14 Tagen ab dem Datum des Versands auf dem vom Kunden zum Zeitpunkt der Bestellung bereitgestellten E -Mail -Box zurückgegeben werden.

Im Falle einer Auszahlung im Rahmen der oben genannten Bedingungen wird der Preis für die Karte mit der gleichen Zahlungsmethode wie der für den Kauf verwendete. Um die Rückerstattung zu erhalten, muss der Kunde in der Lage sein, den Originalbeleg oder das E-Ticket zu rechtfertigen, und gegebenenfalls die Karte, mit der die Zahlung sowie die Transaktionsbeleg verwendet werden. E-Ticket ist der Bestellbestätigungs-E-Mail beigefügt und auch auf dem Kundenkonto verfügbar von der Händler-Website verfügbar.

Die Erstattung der mit einer Geschenkkarte gekauften Produkte und zurĂĽckgesandtes Produkte wird vorgenommen, indem der Preis des Produkts, das in den verfĂĽgbaren Restbetrag der Karte zurĂĽckgegeben wurde, gutgeschrieben wird. Wenn die Karte nicht mehr vorhanden ist oder wenn ihre GĂĽltigkeitsdauer abgelaufen ist, wird der Preis des Produkts in Form eines Gutscheins oder auf einer neuen Geschenkkarte angegeben:
(i) entweder auf die Erstattung von Produkten, die in Geschäften gekauft wurden;
(ii) oder per E -Mail an die Adresse des Kunden, die den Kauf für die Erstattung von Produkten getätigt hat, die auf der Merchant -Website gekauft wurden.

Schließlich kann das Unternehmen JSR aus allen Gründen, die unabhängig von seinem Testament (Aufschlüsselung/Fehler von Telekommunikationssystemen, Spam usw.), im Fall nicht für die Nichtrezeption oder den Eingang des Eingangs einer virtuellen Karte durch den Kunden durch den Kunden verantwortlich gemacht werden. Informationsverlust, der dem Kunden oder im Falle einer Ungenauigkeit der Kontaktdaten des Kunden mitgeteilt wurde.





Artikel 6: Artikelpreis

Der Preis von Artikeln wird alle Steuern verstanden. Es sei denn, ausdrĂĽcklich etwas anderes bei der Bestellung auf der Website festgelegt www.izac.fr oder telefonisch im Kundendienst.

Der Preis einschließlich der Steuer der einzelnen Artikel, die der Kunde erwerben möchte, sowie die Höhe der Transportkosten in Bezug auf die Website www.izac.fr.

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen von Artikel L.221-13 des Verbrauchergesetzes erhält der Kunde während jeder der Artikel die schriftliche Bestätigung des Preis Basierend auf ihm.





Artikel 7: Zahlungsbedingungen

Die Zahlung der Einkäufe des Kunden kann mit einer Bankkarte durchgeführt werden (werden die Karten des "CB" -Netzwerks, Visa, Mastercard, American Express) angenommen. Bei der Bezahlung der Bankkarte wird die Bankkarte des Kunden bei der Vorbereitung der Bestellung belastet.

Zu diesem Zweck bestätigt der Kunde dem Kundenservice des Unternehmens JSR während einer Bestellung telefonisch und garantiert dem Unternehmen JSR bei einer Bestellung über das Internet, dass es sich Diese Bankkarte ist gut und kommuniziert dann entweder telefonisch oder in einer sicheren Umgebung im Internet, die Anzahl und das Ablaufdatum, das vor der Bankkarte sowie die auf der Rückseite (oder auf die Front) seiner Bankkarte.

Sichere Zahlung: Alle Transaktionen ĂĽber www.izac.fr sind dank des CAisse -Zahlungssystems von Epargne Ile de France: SP Plus sicher.

Keine Bankinformationen werden weitergegeben www.izac.fr.

SP Plus ist HTTPS, PCI-DSS und PCI-3DS zertifiziert: Dies bedeutet, dass alle Informationstransit auf dieser Plattform verschlĂĽsselt und geschĂĽtzt sind und im Internet niemals klar sind.

Alle unsere Zahlungen unterliegen 3D Secure; Während der Zahlung bitten wir Ihre Bank, Sie zu authentifizieren (z. B. indem Sie eine SMS oder eine Verbindung an Ihre Online -Bank senden), um Ihre Zahlung zu validieren.





Artikel 8: Lieferung

Die Lieferung der Artikel findet nach Zahlung des Bestellbetrags statt. In Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Verbrauchergesetzbuchs erfolgt die Lieferung der geordneten Artikel innerhalb der Zeitgrenzen, die vom Unternehmen JSR mitgeteilt werden, und in Ermangelung von Indikation in jedem Fall letztes Jahr innerhalb von 30 Tagen nach der Bestellung unter vollständiger Bestellung Zahlung des Preises.

Die Lieferzeit eines Produkts entspricht der Vorbereitungsdauer der Bestellung, zu der die Lieferzeit vom Transportmittel gemäß dem vom Kunden gewählten Transportmittel hinzugefügt wird.

IZAC kann nicht für Lieferverzögerungen verantwortlich gemacht werden, die entweder dem Kunden oder der unvorhersehbaren und unüberwindlichen Tatsache eines Dritten am Vertrag oder einem Fall von Gewalt ausgestattet sind. Alle präsentierten Artikel sind auf Lager erhältlich. Der Kunde wird darüber informiert, dass seine Bestellung je nach Verfügbarkeit der Artikel mehreren separaten Sendungen unterliegt.

Im Falle einer Verzögerung der Lieferung im Vergleich zum oben genannten Höchstdauer kann sich der Kunde an den Kundendienst wenden, um sie zu veranlassen, die Lieferung innerhalb einer angemessenen zusätzlichen Zeit auszuführen. Im Falle einer Nichteinhaltung dieser neuen Periode kann der Kunde per E-Mail oder per E-Mail oder per Schreiben den Vertrag lösen und die Rückerstattung seiner Bestellung innerhalb von 14 Tagen nach Denunziation des Vertrags erhalten.

Kostenlose Lieferung im Geschäft:
Ihre Bestellung wird innerhalb von 2 bis 4 Arbeitstagen kostenlos im Laden Ihrer Wahl auf dem Festland Frankreich geliefert. Hinweis: Wenn der Geschäft diesen Service vorübergehend nicht anbieten kann, befindet er sich nicht in der Liste der angebotenen Geschäfte.

Lieferung zu Hause zu Hause:
Ihre Bestellung wird innerhalb von 2 bis 4 Arbeitstagen an die Adresse geliefert, die Sie während des Bestellprozesses in der Lieferphase angegeben haben.

Die in Relay Point angebotene Lieferung:
Ihre Bestellung wird innerhalb von 2 bis 4 Arbeitstagen im Relaispunkt geliefert, den Sie während des Bestellprozesses in der Lieferphase angegeben haben.

Zum Zeitpunkt der Lieferung lädt IZAC den Kunden ein, eine erforderliche Prüfung durchzuführen, um fehlende, Mängel oder andere offensichtliche oder Nichteinhaltung der auf seine Bestellung gelieferten Produkte zu erkennen. Der Kunde muss insbesondere den Zustand der Verpackung, die Anzahl der Pakete und die Produkte in den Mengen, ihre Referenzen und deren Merkmale überprüfen. Dem Kunde wird nachdrücklich empfohlen, dem Spediteur eine Reserve für die Verpackung und gegebenenfalls den Zustand der Produkte zu benachrichtigen (Beispiel: offenes und/oder beschädigtes Paket).
Wenn während der Lieferung der externe Aspekt des Pakets nicht perfekt ist, wird der Kunde in Anwesenheit des Spediteur geöffnet, um den Status des Artikels zu überprüfen. Im Falle eines Schädens des Artikels wird der Kunde ihn genau mit dem Lieferschein detailliert beschreiben, die Bestimmungen von Artikel 11 unten auch zutreffend.

Die Lieferung wird dank der Chronopost -Dienste für das Festland Frankreich, Korsika und Monaco für einen Zeitraum von 2 bis 5 Tagen gewährleistet.

Wir liefern fast 22 Ziele in Europa und international. Sie finden unten die Liste dieser Ziele:

Die Lieferung wird dank der Chronopost International Services (Lieferzeiten zwischen 3 und 8 Tagen) gewährleistet.
- Deutschland, Belgien, Luxemburg, Niederlande: 13 €
- Spanien, Italien, Großbritannien: 16 €
- Österreich, Dänemark, Irland, Portugal: 17 €
- Finnland, Faroesische Inseln, Schweden: 21 €
- Griechenland, Ungarn, Polen, Tschechische Republik, Slowakei, Slowenien, Russland: 24 €
- Bulgarien, Zypern, Estland, Lettland, Litauen, Malta, Rumänien: 24 €
- Schweiz: 25 €
- Asien: 65 €
- Kanada, USA, Mexiko: 70 €
- Südamerika: 70 €
- Dom Tom: 70 €
- Afrika: 85 €



Artikel 9: Erfreulich oder erstattet - Abhebungs- und Rückkehr von Gegenständen

Das JSR-Unternehmen ist sich davon aus, dass diejenigen seiner Kunden, die mit den geordneten Artikeln nicht zufrieden sind, das in Artikel L.221-18 des Verbraucherkodex vorgesehene Auszugsrecht unter den besten Bedingungen ausüben können.

Daher kann der Kunde sein Auszugsrecht ohne Grund innerhalb von vierzehn (14) Tagen ab dem Datum der Rezeption des Eigentums ausüben. Die Erstattung erfolgt unverzüglich, sobald die Immobilie in unseren Lagern zurückgegeben wird. Um seine Auszahlungsentscheidung zu benachrichtigen, muss der Kunde uns seine Entscheidung über eine Erklärung ohne Mehrdeutigkeit per E -Mail unter serviceclient@izac.fr oder per eingetragenes Brief mit Bestätigung des Empfangs an die in Artikel 10.1 unten genannte Adresse informieren. Weitere Informationen zum Austausch in Geschäften und Erstattungen finden Sie in FAQs.

Zu diesem Zweck geben wir das Modell des Auszahlungsformulars an, das im Anhang zu Artikel R.221-1 des Verbrauchercode vorgesehen ist:
(Bitte füllen Sie dieses Formular aus und geben Sie dieses Formular nur aus, wenn Sie aus dem Vertrag zurückziehen möchten.)

DarĂĽber hinaus unterliegt die RĂĽckgabe der Geschenkkarte den Bestimmungen in Artikel 5 "Verwendungsbedingungen der Geschenkkarte".

Um die Artikel wiederherzustellen, die er bereits erhalten hätte, kann der Kunde die Artikel per Post an die oben genannte Adresse zurückgeben. Auf Kosten. In diesem Fall muss der Kunde in den vierzehn (14) Tagen der Kommunikation seiner Entscheidung, den betreffenden Artikel zurückzuziehen, an die in seinem Rückgutschein angegebene Adresse zurückgeben. Die direkten Kosten für die Überweisung des Artikels liegen dann in der Verantwortung des Kunden.

Es liegt an dem Kunden, den Nachweis dieser Rückgabe zu verwalten, wodurch angenommen wird, dass die Artikel per Einschreiben zurückgegeben werden müssen oder auf andere Weise ein bestimmtes Datum angeben, die Kosten und die Risiken der Rückgabe, die Verantwortung des Kunden zu erhalten. Die Erstattung erfolgt sofort gemäß dem Empfang von der Firma JSR der zurückgegebenen Gegenstände. Der Kunde wird per E -Mail informiert. Die Erstattung der für die zurückgegebenen (en) bezahlten Beträge wird je nach Zahlungsmethode der Artikel durch Gutschrift auf dem Bankkonto des Kunden, der der für die Zahlung verwendeten Bankkarte entspricht, erfolgen. Gemäß Artikel L.221-24 des Verbrauchergesetzes muss der Fachmann keine zusätzlichen Kosten erstatten, wenn der Verbraucher ausdrücklich eine teurere Liefermethode ausgewählt hat als die vom Fachmann angebotene Standard-Liefermethode.





Artikel 10: Compliance - Garantie

Der Kunde muss sicherstellen, dass die an ihn gelieferten Artikel seiner Bestellung entsprechen. FĂĽr den Fall, dass die gelieferten Artikel nicht mit seiner Bestellung ĂĽbereinstimmen, muss der Kunde den Kundenservice von JSR unter 01 77 35 14 72 oder per E -Mail an die folgende Adresse serviceclient@izac.fr vorstellen. Anomalie kann notiert werden.
Ungeachtet der spezifischen Garantiebedingungen, die dem Kunden mit dem Artikel ĂĽbergeben wurden, unterliegen die IZAC -Elemente den gesetzlich vorgesehenen Garantienbedingungen.

Erinnerung an Artikel L.217-4, L.217-5 und L.211-12 des Verbrauchergesetzes und der Artikel 1641 und 1648, erster Absatz des BĂĽrgergesetzbuchs:

"Artikel L.217-4 des Verbrauchercode: Der Verkäufer muss den Vertrag gut liefern und auf bestehende Compliance -Mängel während der Ausstellung beantwortet. Er antwortet auch auf Compliance -Defekte, die sich aus der Verpackung, Montageanweisungen oder Installationen ergeben, wenn sie vom Vertrag berechnet wurden oder unter seiner Verantwortung durchgeführt wurde. "

"Artikel L.217-5 des Verbrauchercode:
Um den Vertrag einzuhalten, muss das Eigentum:
1 ° ist spezifisch für die normalerweise erwartete Verwendung einer ähnlichen Eigenschaft und gegebenenfalls zutreffend:
• entsprechen der Beschreibung des Verkäufers und haben die Eigenschaften, die letztere dem Käufer in Form einer Stichprobe oder eines Modells präsentiert;
• Präsentieren Sie die Qualitäten, die ein Käufer legitim auf öffentliche Erklärungen des Verkäufers, vom Produzenten oder durch seinen Vertreter, insbesondere in Werbung oder Kennzeichnung, warten kann.
2 ° oder präsentieren die Merkmale, die durch gegenseitige Vereinbarung durch die Parteien definiert sind oder spezifisch für die vom Käufer beantragten Sonderverwendungen sind, die der Verkäufer aufmerksam gemacht und die letztere akzeptierten. "

"Artikel L.211-12: Die Maßnahme aufgrund des Mangels an Konformität wird durch zwei Jahre nach der Lieferung der Immobilie vorgeschrieben. "

"Artikel 1641 des Bürgerlichen Gesetzbuchs: Der Verkäufer wird aufgrund der verborgenen Mängel der verkauften Sache aus der Garantie gehalten, die es für die Verwendung, für die er bestimmt ist oder die diese Verwendung so stark verringert, nicht erfasst hätte, dass der Käufer ihn nicht erworben hätte oder gegeben hätte oder gegeben hätte Ein niedrigerer Preis, wenn er sie gekannt hätte. "

"Artikel 1648 des Bürgerlichen Gesetzbuchs, erster Absatz: Die Aktion, die sich aus zerbröckelnden Laster ergibt, muss vom Käufer innerhalb von zwei Jahren nach der Entdeckung des Defekts erhoben werden. "
Die Reparatur der Konsequenzen des verborgenen Defekts umfasst, wenn er nachgewiesen wurde, die Rechtsprechung:
- Entweder die völlig kostenlose Reparatur des Artikels, einschließlich Arbeitskosten,
- entweder sein Ersatz oder die Gesamt- oder teilweise Rückerstattung seines Preises für den Fall, dass der Artikel völlig unbrauchbar ist,
- und Entschädigung für den Schaden, das möglicherweise Personen und Eigentum durch den Fehler des Artikels verursacht wird.

Das JSR-Unternehmen bietet Nachverkaufsservice seiner Produkte an. Der Kunde kann sich telefonisch an den Kundendienst kontaktieren: +33 1 77 35 14 72 (Preis eines lokalen Anrufs) oder in einen der IZAC -Stores gehen, um weitere Informationen zu diesem Service zu erhalten.





Artikel 11: Reclamations - Information - Mediation

11.1 - Informationen oder vorherige Beschwerde


Für Informationen, Beschwerden oder Frage in Bezug auf die Verkaufsbedingungen müssen Sie sich an den Kundenservice des Unternehmens als Priorität unter 01 77 35 14 72 (Nummer nicht aus einer festen Linie auf dem Frankreich auf dem Festland) wenden arbeitslos, von 9 bis 13 Uhr und von 14 bis 18 Uhr oder per E-Mail an die folgende Adresse serviceclient@izac.fr oder post in unserem Zentral 10 Avenue de l'Europe-92300 Levallois-Perret.

11.2 - Mediationsanfrage


Im Falle eines Versäumnisses des Antragsantrags an den Verbraucherdienst oder in Ermangelung einer Antwort dieses Dienstes innerhalb von zwei Monaten kann der Verbraucher den Streit über die Bestellung oder den CGV an einen Mediator vorlegen, der es versuchen wird, in vollständiger Unabhängigkeit und Unparteilichkeit, um die Parteien näher zu einer freundschaftlichen Lösung zu führen.

Weitere Informationen zu Mediationsprozess .

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Verbraucherkodex in Bezug auf die einvernehmliche Streitbeilegung hält IZAC dem Dienst des Vermittlers des E-Commerce des FEVAD (Federation of E-Commerce und Distance Selling) fest, deren Kontaktdaten wie folgt sind:

Fevad Konsummediator
BP 20015 - 75362 Paris Cedex 8 - https://www.mediatevad.fr.

Nach einem schriftlichen vorläufigen Ansatz für Verbraucher gegenüber Izac kann der Dienst des Mediators für jeden Verbraucherstreit beschlagnahmt werden, dessen Siedlung nicht gelungen wäre. Um die Überweisungsmethoden des Mediators herauszufinden, Klick hier .
Um seinen Mediationsantrag einzureichen, hat der Verbraucher ein Anspruchsformular auf der Website des Mediators.

Die Vertragsparteien bleiben frei, die Verwendung von Mediation zu akzeptieren oder zu verweigern, sowie bei Rückgriff auf die Mediation, die vom Mediator vorgeschlagene Lösung zu akzeptieren oder abzulehnen.

Darüber hinaus hat die Europäische Kommission eine Online -Streitbeilegungsplattform eingerichtet.
Die Plattform ist für den folgenden Link zugänglich: Online -Streitbeilegungsplattform





Artikel 12: Elektronische Dateien - Schutz des Privatlebens

Das JSR -Unternehmen war eine elektronische Datei, in der bestimmte personenbezogene Daten zu seinen Kunden aufgeführt sind. Während einer Bestellung beim Kundenservice oder per Internet auf der Website www.izac.fr durch einen neuen Kunden wird diese Datenbank durch Informationen darüber angereichert, wodurch Sie Ihre Erwartungen besser erfüllen und die von den Kunden bereitgestellten Unterstützungsdienste erleichtern können Service. Diese Datenbank war Gegenstand einer Erklärung, gemäß den von dem Gesetz geforderten Rezepten "Informatique et libertés" Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978, modifiziert durch Gesetz Nr. 2004-801 vom 6. August 2004.

Für den Fall, dass der Kunde sich bereit erklärt, individuelle Daten persönlicher Natur zu kommunizieren, hat er dann das individuelle Zugriffsrecht, Rückzug und Berichtigung gesetzlich vorgesehen und kann diesbezüglich die Informationen über ihn haben, die nicht relevanter würden.
Die Registrierung im BlocTel -Dienst betrifft nur Telefonanruf. Im Falle eines Erhalts von betrügerischen SMS kann der Verbraucher es auf 33.700 übertragen. Im Rahmen der SMS, die nach einer vorherigen Vereinbarung des Kunden von IZAC gesendet wird, kann sich der Kunde jederzeit abmelden/abmelden und am Ende der Meldung „Stop + Short Number“ oder im Anfordern des Kundendienstes bei servICECLIENS@ eindeutig erwähnt werden. Izac.fr

Abhängig von den Auswahlmöglichkeiten beim Erstellen oder Beratung ihrer Konten im Internet werden Kunden wahrscheinlich entscheiden, ob sie Angebote von JSR erhalten oder per E-Mail über bestimmte Vorgänge informiert werden. Wenn ein Kunde diese Angebote nicht mehr erhalten möchte, kann er ihn jederzeit anfordern, indem er auf einen elektronischen Link klickt www.izac.fr.

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Artikel L.223-1 und L.223-2 des Verbrauchercode kann der Kunde, der nicht Gegenstand kommerzieller Prospektion durch elektronisches oder telefonisch sein möchte, kostenlos auf unserer Liste D 'registrieren. Opposition gegen die Werbung durch Senden einer Anfrage zu diesem Effekt per E -Mail an den Kundendienst unter den folgenden Adresse serviceclient@izac.fr.



Artikel 13: Rechte der geistigen Eigenschaften

Die Marke "Izac" sowie alle figurativen oder nicht Marken und allgemeiner alle anderen Marken, Illustrationen, Bilder und Logotypen, die in IZAC -Artikeln, ihrem Zubehör oder ihrer Verpackung erscheinen, ob abgelagert werden oder nicht, sind und bleiben. Die exklusive Eigenschaft des Unternehmens JSR.
Jede Gesamt- oder teilweise Reproduktion, Ă„nderung oder Verwendung dieser Marken, Abbildungen, Bilder und Logotypen aus irgendeinem Grund und in jedem Medium, ohne ausdrĂĽckliche und vorherige Ăśbereinstimmung des JSR -Unternehmens, ist strengstens untersagt. Gleiches gilt fĂĽr eine beliebige Kombination oder Konjunktion einer anderen Marke, Symbol, Logotype und allgemeiner markantes Zeichen, das ein zusammengesetztes Logo bildet. Gleiches gilt fĂĽr alle Urheberrechte, Zeichnungen und Modelle, Patente, die Eigentum des Unternehmens JSR sind.



Artikel 14: Force Majeure

Die Ausführung des Unternehmens JSR aller oder eines Teils seiner Verpflichtungen wird im Falle eines zufälligen Falls oder einer zwanghaften Majeure ausgesetzt, die seine Ausführung in Verlegenheit bringen oder verzögern würde.

Werden als solche betrachtet, ohne dass diese Liste einschränkend, Krieg, Unruhen, Aufstand, soziale Störungen, Streiks aller Art und die Probleme der Versorgung des Unternehmens JSR ist.

Die JSR -Firma wird den Kunden in den sieben (7) Tagen seines Auftretens über eine ähnliche zufällige oder zwanghafte Erkrankung informieren. Für den Fall, dass diese Suspendierung über einen Zeitraum von fünfzehn (15) Tagen weitergeht, hätte der Kunde dann die Möglichkeit, die aktuelle Bestellung zu beenden, und sie würde dann unter den in Artikel 8 dieser allgemeinen Bedingungen festgelegten Bedingungen erstattet werden Verkauf.





Artikel 15: anwendbares Gesetz

Diese allgemeinen Verkaufsbedingungen unterliegen dem französischen Recht. In Ermangelung einer einvernehmlichen Abwicklung ihres Streits gemäß den Bestimmungen von Artikel 10.

Jeglicher Streit, der wahrscheinlich aus der Auslegung oder Ausführung dieser allgemeinen Verkaufsbedingungen und ihren Konsequenzen resultiert, unterliegt der ausschließlichen Zuständigkeit der französischen Gerichte des Wohnortes des Kunden.